Dorfverein Neu-Listernohl e.V.

„Dorftreff“ wieder geöffnet"

Der „Arbeitskreis Dorftreff“ hat die seit Mitte 2020 geschlossenen Räumlichkeiten auf Basis der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung am 13. Juli 2021 wieder geöffnet. Das Hygienekonzept wurde aktualisiert und mit der Hansestadt Attendorn abgestimmt.

Neben den bisherigen Nutzergruppen können noch Zeiten für weitere Gruppen bereit gestellt werden. Wir freuen uns, wenn neue kreative Ideen zur Raumnutzung entstehen. 

Wenn Sie einen guten Vorschlag für regelmäßige Treffen haben oder gern selbst ein Angebot im „Dorftreff“ machen würden, dann wenden Sie sich bitte an den „Arbeitskreis Dorftreff“.

Für private Feierlichkeiten kann der Raum jedoch nicht zur Verfügung gestellt werden.

 Ansprechpartner:

Alberto Zulkowski  Tel.:   02722-70052
E-Mail:  azulu(at)t-online.de

Eva-Maria Heuel  Tel.:   02722-70427
E-Mail:  evaheuel(at)t-online.de


Zum Dorftreffkalender hier





Jetzt kreativ werden        -          Offener Maltreff

Ein Angebot für alle, die sich gern einmal mit Pinsel, Stift und Farbe ausprobieren und entfalten möchten. Ob Acryl, Öl oder Aquarell – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Leitung: Gisela Kiese und Brigitte Jäkel
Dienstags, von 16.00 bis 18.00 Uhr, 14-tägig, siehe Dorftreffkalender.
Sie haben Interesse? Wir freuen uns auf Sie. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 


Handarbeiten für Jung und Alt

Eine herzliche Einladung an alle Frauen, die gerne Stricken, Häkeln und Sticken. Jede entscheidet selbst, was sie gerne erstellen möchte.

Leitung. Rita Burghaus, Heike Schebeck
Dienstags, 15.30 bis 17.30 Uhr, 14-tägig, siehe Dorftreffkalender.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 


Sommerliche Cocktails

 

Leckere Cocktails wurden im Dorftreff unter Anleitung von Rita Stumpf und Petra Langenohl gemixt. Die anwesenden Teilnehmerinnen genossen die fruchtigen Getränke und waren begeistert von dem reichhaltigen Angebot. „Tequilla Sunrise“ und „Casablanca“ lagen weit vorne auf der Beliebtheitsscala.  

Da sie die Zutaten zu den Drinks unentgeltlich zur Verfügung stellten, baten  Rita Stumpf und Petra Langenohl um eine Spende für die Flutopfer der Hochwasserkatastrophen. Das Ergebnis waren viele Geldscheine, die nun an entsprechende Institutionen weitergegeben werden.  Ein geselliger Abend für einen guten Zweck!

  

Die wunderbare Welt der Dips


Eine Auswahl von leckeren Dips gab es am 24.08.2021 im Dorftreff zu probieren. Dattel Chilli, Hummus, Orientalische Rote Beete Feta, Zaziki  sowie Dips mit Basilikum, Ruccola, Thunfisch und Tomaten standen auf der Speisekarte. Als Favorit galt der Radieschen Joghurt Dip.

 Die Leitung des Abends lag in den bewährten Händen von Petra Langenohl, die alle Zutaten unentgeltlich zur Verfügung stellte. Sie bat die Teilnehmerinnen um eine Spende für die Flutopfer der Hochwasserkatastrophen. So landeten viele Geldscheine in der Spendenbox. Ein schöner Abend, mit neuen Geschmackserlebnissen und viel Spaß beim Verkosten für einen guten Zweck.



Die Räumlichkeiten des Dorftreffs in Bildern